Hamsterzucht Paradise for Dsungi `s

Liebe Hamsterfreunde unser W-Wurf 7 Hamsterwelpen haben am 13.Juli 2013 das Licht der Welt erblickt.  Leider starb 1 Baby am 2. Tag.

Die Mutter Susi.

   photo 3a003f1a-d88f-4851-9b80-7c0881d38387_zpsc07cae6c.jpg

 

Gerne dürfen die Hamsterwelpen bei ernstahften Interesse reserviert werden. Bitte beachtet das die Abgabebedingungen stimmen müssen und sonst der Hamster nicht mitgenommen kann/darf. Wir behalten es uns vor die Übergabe zu verweigern wenn wir ein ungutes Gefühl haben und die Abgabenbedingungen nicht eingehalten werden. Aus diesem Grund vordern wir von jedem Abnehmer Fotos vom Gehege und Zubehör. 

 

Unsere Zucht darf natürlich auch besichtigt werden. Wenn dies der Wunsch ist machen sie einfach eine Termin ab mit mir. Unter Kontaktformular können sie in Kontakt treten mit mir. 

 

Hamster sind sehr bewegungsfreudige Tierchen die ein artgerechtes Gehege brauchen deswegen dürfen unser Hamster nur ausziehen wenn ein mindest Gehege von 100x50cm bereit gestellt wird. Wünschenswert wäre natürlich grösser wenn das nach Möglichkeit machbar ist wäre 120x50cm ideal. Bitte beachtet das Hamster keine Kuscheltiere sind weswegen wir sie für Kinder unter 12 Jahren nicht empfehlen. Bitte beachtet bevor ihr euch ein Hamster haben möchtet das auch die ganze Familie damit einverstanden sind. Sollte ein Hamster für ein Kind sein seid bitte Bewusst das die Haupverantwortung bei den Eltern liegt. Weswegen bei uns der Abgabevertrag nur von einer Volljähriger Person unterschrieben werden kann.

 

Unsere Hamster werden liebevoll aufgezogen vor der Abgabe gegen Diabetes getestet meist wenn sie 1 Monat alt sind.  Die Hamster sind bei der Übergabe die Hand gewohnt zum Teil schon zahm und sind auch an diverses Frischfutter gewöhnt. Es kann sein das einige etwas an der Hand knabbern aber das wird sich mit der Zeit legen. Es wird von ihnen auch noch etwas Arbeit brauchen das der Hamster im neuen zuhause das Vertrauen gewinnt. 

 

Eingewöhnung: Hamster mindestens 1 Woche lang in Ruhe lassen sprechen mit ihm ist natürlich erlaubt und wünschenswert. Nach ca 1 Woche darf Futter und Leckerli von der Hand angeboten werden. Sitzt der Hamster auf der Hand langsam hochheben. Klappt am Anfang eventuell noch nicht so gut weil sie gerne noch runter springen aber immer etwas üben und mit der Zeit kann man ihn raus nehmen. Ca. nach 2 Wochen darf ihr Hamster auch den Auslauf kennen lernen der eigentlich fast jeder Hamster gerne annimmt. 

 

Übergabe: Ich werde der Reihe nach wie die reservationen stehen Kontakt aufnehmen und Termine vereinbaren. Die Hamster dürfen vor Ort ausgesucht werden für die es natürlich möglich ist. man darf aber auch Wünsche anbringen. Je nach Möglichkeit kann ich dann diese Erfüllen. Bei der Übergabe sehr wichtig ca. 60Minuten einplanen mindestens. Wir wollen die Übergabe gründlich und nicht schmudelig machen. Das es so lange dauert ist folgender Grund. Es wird Infos zum Hamster geben wie Haltung,Futter den Gesundheitscheck gezeigt u.s.w. Zum Hamster gibt es einen Schutzvertrag der zusammen durchgegangen wird. Wir geben ein Wasserschälchen mit und 200Gramm Futter gratis. Auf die Reise gibt es auch eine Salatgurke mit das der Hamster genug Flüssigkeit dabei hat. 

 

Nach der Übergabe: Wir freuen uns immer wieder etwas zu hören über die kleinen. Wichtig ist es wenn sie bescheid geben wenn der Hamster etwas hatte wie zum Beispiel einen Tumor. Wir stehen ihnen auch nach dem Kauf mit Rat und Tat zur Seite. Gerne dürfen sie das Futter für Ihr Liebling bei uns bestellen. Wir schicken es ihnen per Post zu oder sie können es abholen kommen.

 

Über den W-Wurf:

Geschlechter: 6x Weibchen

Farben/Muster: 2x Agouti, 4x Saphir

Ausziehen dürfen sie mit ca. 6-8 Wochen. Zwischen dem 24. August und 7.September 2013

 

Reservierungen: 

Reserviert: 1 Hamster  Weibchen  Agouti für die Zucht 

                    1 Hamsterli Agouti für Ramona (Ausgezogen)

Frei:4 Hamsterli

 

Welche Hamster noch Frei sind könnt ihr ganz unten bei den Einzelbilder schauen

 

Entwicklung: 

2.Tag

 photo 71372110-6f3e-4793-bc40-7081d7701055_zps038316ca.jpg

5.Tag     

  photo 93b8a85a-f036-4cf6-a37d-4ba59f94bf30_zpsd9aa914f.jpg

 

10.Tag

 photo 0e3247c1-3517-4664-8e76-f815e742901d_zps895bae39.jpg

13.Tag

 photo 6f2508ee-1e9f-4cee-9804-a6a9ee489806_zps8207fe87.jpg  photo 18a56404-d3d3-4093-9510-21fe38545d27_zps0448d4ee.jpg

Das links ist ein kleines quitschi

 photo f6f8912a-a035-45b8-8c37-b6677a8487bb_zps09ef61bd.jpg  photo d876e11f-dda8-4ecc-ae1f-9f5e5e76f2a6_zps93129f60.jpg

 

Saphir Weibchen  Weena Ausgezogen zur Familie Wyss

 photo 7e18addc-01c9-4350-ae70-0510dd0c2c11_zps56141e16.jpg

Agouti Weibchen  Whoopi Ausgezogen zu Therese

 photo aa91a2c1-e622-4dc1-9967-0a98f34890ad_zpsc930498d.jpg

Saphir Weibchen Ausgezogen zu Xandra F.

 photo 54977b7e-7e06-4c06-abbf-259059a1a51c_zpsd1f28e34.jpg

Agouti Weibchen (Ausgezogen) 

 photo 7eaec582-7a62-4195-ad28-dd004acc10c0_zps5abc5217.jpg

Saphir Weibchen  Wanda Ausgezogen zur Familie Kunz

 photo 1b157c97-7cbb-4ea9-8216-d16e26ecf4b6_zpsb240df37.jpg

Saphir Weibchen Wendy  ausgezogen zu Michelè H.(Handzahm kommt von alleine auf die Hand)

 photo 83334b66-29eb-4a57-811f-054e9c63acb8_zpsd32c2050.jpg

Nach oben